Kategorie Archiv: Finanzen

alles zum Thema Finanzen, Geld, Börse, Investment, Sparen, Anlegen, Steuern, Geldverdienen und Co.

Hard-Close im Quantex Global Value – TOP-Fonds hat zu viel Geld

hard-close im Quantex Global Value

Hard-Close im Quantex Global Value steht bevor – TOP-Fonds hat zu viel Geld

Das Hauptargument des Fondsmanagements den hard-close im Quantex Global Value bei einem Fondsvolumen von 1,2 Milliarden Franken zu schließen ist, zu vermeiden, die Qualität der im Fonds befindlichen Titel mit dem Zukauf von Value-Titeln aus der 2. Reihe zu verwässern. Scheinbar gibt es für das Fondsmanagement nicht genügend Value-Aktien, die den Weg in den Fonds rechtfertigen würden.

Das überzeugt mich nicht wirklich!

TOP Fonds Aktien Global all caps – Quantex Global Value Eur R

Quantex Global Value

TOP Fonds Aktien Global all caps – Quantex Global Value Eur R –
In einer Artikelserie stelle ich regelmäßig herausragende Einzelfonds vor, die über die Einzeltitelauswahl des FondsShop aus ca. 200 Fonds in ein Onlinedepot gekauft werden können. Eine Reihe der vorgestellten TOP-Fonds sind auch in unseren risikojustieren Modelportfolios zu finden, die Sie nach Ihren Risikovorstellungen und Renditeerwartungen mit nur einem Klick auswählen können.

Heute: Quantex Global Value Eur R – Unser Top Fonds Aktien Global all caps

Börsenkrise 2022 – Trendwende in Sicht?

Trendwende

Börsenkrise 2022 – Gibt es Zeichen einer Trendwende?

Wann ist die Talfahrt an den Börsen zu Ende? Ist vielleicht schon ein Boden erreicht? Stehen Indizes wie DAX, DOW, S&P oder der Nasdaq vor einem Sprung nach oben? Diese und ähnliche Fragen erhalte ich in den letzten Wochen häufiger von meinen Kunden. Auch ein paar meiner Kollegen fragen mich hin und wieder nach meiner Einschätzung.

Die Börsen und der Ukraine-Russland-Krieg – Wie sollte ich als Anleger jetzt reagieren?

Die Börsen und der Ukraine-Russland-Krieg

Die Börsen und der Ukraine-Russland-Krieg
Viele Anleger sind in diesen Tagen wegen der dramatisch einbrechenden Kurse weltweit in Panik. Sollen Sie verkaufen und so retten, was noch zu retten ist? Oder wäre das ein drastischer Fehler?
Welche Fehler Sie unbedingt vermeiden sollten und warum jede Börsenkrise auch ein große Chance für Ihre Geldanlage sein kann, beschreiben wir in diesem Artikel.

Ebase kauft AAB – Depotmigration wird zu einem Desaster

eBase kauf AAB

Ebase kauft die AAB.
Die Konzentration der Fondsbanken nimmt Fahrt auf. Im Sommer 2021 übernimmt eine der größten Fondsplattformen – die European Bank for Financial Service GmbH (eBase) – das Depotgeschäft von der AAB, welche zuletzt der Comdirect Bank gehörte.

Die eBase wiederum wurde erst in 2018 von der britischen FNZ-Group – ein Finanztechnologiekonzern – für € 151 Millionen Euro übernommen.

Die Migration der 180.000 Kundendepots mit einer Kapitalsumme von 17 Milliarden Euro in das System der eBase wird – ganz entgegen den öffentlichen Aussagen der eBase – zu einem Desaster für Kunden und Fondsberater.

Lesen Sie die ganze Geschichte aus den Blickfeld eines Fondsberaters anhand konkreter Beispiele.