Kategorie Archiv: Gesetze

Gesetze und Urteile zu Versicherungs- und Finanzthemen.

Ex-ante und Ex-post Kosteninformationen

Ex-ante und Ex-post Kosteninformationen

Ex-ante und Ex-post Kosteninformationen Nur selten bringen neue Gesetze aus Brüssel zum „Verbraucherschutz“ tatsächlich mehr Transparenz oder sinnvolle Handlungsvorgaben für die Finanzbranche. Verbraucherschutz soll Verbraucher schützen. Häufig verwirren oder verunsichern sie Verbraucher dagegen. So schauen uns immer wieder Beratungskunden fragend an, wenn wir Ihnen gesetzlich vorgeschriebene Unterlagen aushändigen und erklären. Im Jahr 2018 und 2019 […]

Lange Schadensbearbeitungen – Was tun?

lange Schadensbearbeitungen

Lange Schadensbearbeitungen – Was tun? Und wieder haben wir einen Schadenfall, der von einem Versicherer zögerlich bearbeitet wurde. Da dieser Versicherer aber nicht zu den typischen, immer wieder genannten Negativbeispielen für lange Schadensbearbeitungen gehört, ersparen wir uns die Nennung der Gesellschaft. Es geht um einen Schaden in der Hausratversicherung in Höhe von knapp  € 3.000, […]

Provisionsdeckel – Die unfaire Diskussion über Provisionen

Provisionsdeckel

Provisionsdeckel – Sind Provisionen zu hoch? Verbraucherschützer möchten den Provisionsdeckel. Versicherer möchten ihn. Es wird sogar behauptet, dass auch die Verbraucher selbst es fordern. Belastbare Nachweise dafür gibt es jedoch nicht. Bis heute hat noch nie ein Kunde über die Höhe einer Courtage mit mir diskutieren wollen, weil er sie für unangemessen hielt. Die Schweinetreiber, […]

Investmentsteuerreform 2018 – Die Auswirkungen auf Fondspolicen

Vorabpauschale

Investmentsteuerreform 2018 Die Steuerreform betrifft nicht nur freie Fonds in einem Depot. Auch Fondsanlagen in einem Versicherungsmantel – s.g. Fondspolicen als fondsgebundene Lebens- oder Rentenversicherungen – werden von den steuerlichen Veränderungen direkt betroffen. Welche Auswirkungen auf Fondspolicen die Investmentsteuerreform mit sich bringt, zeigen wir heute in unserem 7. und letzten Teil unserer Artikelserie. Online seit […]

Investmentsteuerreform 2018 – Die Reaktion der Fondsgesellschaften

Vorabpauschale

Investmentsteuerreform 2018 Die Steuerreform bringt ab 2018 Vorteile für Anleger, wenn es z.B. um die Abgeltungssteuer auf Fondserträge geht. Sofern der Fonds künftig Aktienquoten von 25% bzw. 51% nicht unterschreitet, gehen 15% bzw. 30% der Erträge steuerfrei an den Fondsanleger. Fondsgesellschaften müssen jedoch die o.g. Aktienquoten zukünftig verbindlich festschreiben. Eine Reaktion der Fondsgesellschaften ist demnach […]