FRF Musterdepots mit Investmentfonds

Zwei Musterdepots zeigen die Entwicklung seit 2004 mit realen Kursen.

Unsere Musterdepots sollen aufzeigen, wie sich unterschiedliche Risikostrukturen in Fondsdepots langfristig auswirken. Ersichtlich wird dabei, welche Rendite mit welcher Schwankungsbreite im Depot erzielt werden kann.

In zwei Musterdepots mit Investmentfonds zeigen wir seit 2004, wie Kapitalanleger mit unterschiedlicher Risikoneigung langfristig gute Renditen erzielen und auch bei hektischen Konjunkturzyklen gut schlafen können. Die Musterdepots zeigen eindrucksvoll, dass man auch vor größeren Abwärtsbewegungen an den Börsen (siehe 2008, 2011, 2015, 2018) keine Angst haben muss. Langfristig sind mit Investmentfonds hohe Renditen möglich.

Musterdepots

Musterdepot FRF-Defensiv

  • Start: 01.01.2004 – Kapitaleinsatz: € 50.000.
  • Ziel: Kapitalerhalt mit Renditen über der Inflationsrate.
Zielgruppe für das Musterdepot

Anleger mit geringer Risikoneigung. Anleger die Ihr Kapital erhalten wollen und darüber hinaus positive Erträge oberhalb der Inflationsrate anstreben.

Anlagestrategie

Priorität hat der Erhalt des investierten Kapitals. Darüber hinaus soll mit einer defensiven Ausrichtung langfristig eine Rendite oberhalb der durchschnittlichen Inflationsrate (ca. 2,5% p.a.) erzielt werden. Die Schwankungsbreite (Volatilität) des Depots soll langfristig 5% nicht überschreiten. Ein maximaler Drawdown (Kurs-/Wertrückgang) von 10% soll nicht überschritten werden.

Risikoausrichtung

Risikokennziffer 2:

defensiv; geringe Risikobereitschaft; Erträge über der Inflationsrate werden durch risikobewusste Beimischung von Fonds mit höherer Volatilität generiert.

Anlagekategorien
  • Geldmarktfonds (GMF)
  • Rentenfonds (RF)
  • Mischfonds (MF)
  • Multiasset Fonds (VV-Fonds)
  • Aktienfonds (AF)
Anlageregion

Weltweite Streuung.

Kostenberücksichtigung

Ausgabeaufschläge (AA) bei Kauf und Umschichtung, Depotgebühren, fondsinterne Kosten:

  • Erstkäufe: normale Ausgabeaufschläge des jeweiligen Fonds.
  • Folgekäufe: normale Ausgabeaufschläge des jeweiligen Fonds.
  • Depotgebühren: bis 2014 unberücksichtigt. Ab 2014 € 45,00 p.a. Ab 2019 € 60,00 p.a.
Ausschüttungen

Bis 2014 unberücksichtigt. Ab 2014 in den jeweiligen Fonds reinvestiert.

Musterdepot FRF-Flexible

  • Start: 01.01.2004 – Kapitaleinsatz: € 50.000
  • Ziel: Rendite mind. 6% p.a. bei mittlerem Risiko.
Zielgruppe für das Musterdepot

Risikobewusste Anleger. Anleger mit dem Wunsch nach einer regelmäßigen Rendite von 6 % und mehr p.a. bei mittlerem Risiko.

Anlagestrategie

Flexible Reaktion auf Markttrends. Mit unterschiedlichsten Fondskategorien sollen Korrelationen ausgenutzt und Risiken reduziert werden. Nach überdurchschnittlichen Aufwärtsbewegungen sollen Gewinne realisiert und Abwärtsbewegungen auf etwa 15% (maximaler Drawdown) begrenzt werden. Die Schwankungsbreite soll langfristig 15% nicht übersteigen.

Risikoausrichtung

Risikokennziffer 4:

Risikobewusst; höhere Risikobereitschaft; hohe Erträge stehen hohen Schwankungen gegenüber. Das Gesamtrisiko kann – je nach Marktsituation zwischen RK 3 und RK 4 schwanken.

Anlagekategorien
  • Geldmarktfonds (GMF)
  • Rentenfonds (RF)
  • Mischfonds (MF)
  • Multiasset Fonds (VV-Fonds)
  • Aktienfonds (AF)
Anlageregion

Weltweite Streuung.

Kostenberücksichtigung

Ausgabeaufschläge (AA) bei Kauf und Umschichtung, Depotgebühren, fondsinterne Kosten:

  • Erstkäufe: normale Ausgabeaufschläge des jeweiligen Fonds.
  • Folgekäufe: normale Ausgabeaufschläge des jeweiligen Fonds.
  • Depotgebühren: bis 2014 unberücksichtigt. Ab 2014 € 45,00 p.a. Ab 2019 € 60,00 p.a.
Ausschüttungen

Bis 2014 unberücksichtigt. Ab 2014 in den jeweiligen Fonds reinvestiert.

Wir aktualisieren die Daten und die Entwicklung unserer Musterdepots quartalsweise.

Auf FinanzBlog berichten wir regelmäßig über die Entwicklung an den Börsen und die Auswirkungen auf unsere Musterdepots.

Ihr persönliches Investmentfonds – Depot

Gern stellen wir Ihr persönliches Depot nach Ihren Wünschen, Ihrer Renditeerwartung und Ihrer Risikoneigung zusammen. Wir analysieren und optimieren auch Ihr bereits bestehendes Depot. Nehmen Sie einfach Kontakt  mit uns auf.

Sie haben Fragen? Wir helfen gern!