Täglicher Archiv: Kapitalanleger

Die unerkannte Gefahr ETF

unerkannte Gefahr ETF

ETF werden in den Medien und sogar von den s.g. Verbraucherschützern als „EierlegendeWollMilchSau“ angepriesen. Immer mehr Berater, Influenzer oder FinanzCoaches springen auf den Zug auf und wollen mit Webinaren und E-Books am Hype um die ETF Geld verdienen. Das kommt bei vielen Verbrauchern sogar ganz gut an, da das Finanzwissen der Deutschen bekanntlich so gut wie gar nicht entwickelt ist. Zu leicht werden Medienberichten und logisch klingende Argumente ohne jegliche Prüfung für wahr und richtig gehalten.

Wer diese Aussagen ungeprüft und ohne tieferes Hintergrundwissen glaubt, begibt sich in eine möglicherweise teure Falle! Die unerkannte Gefahr ETF kann Anlegern viel wertvolles Geld kosten.

ETF eigenen sich nur in sehr wenigen Ausnahmefällen für Privatanleger und Laien. In den Händen von Profis machen ein paar wenige, ausgesuchte ETF durchaus Sinn.

Bereits seit vielen Jahren versuche ich auf die unerkannte Gefahr ETF aufmerksam zu machen und die falschen Aussagen in den Medien zu ETF zu widerlegen.

Heute spreche ich über Fakten zu Risiken von ETF für unwissende Privatanleger, die kein ETF-Jünger widerlegen kann.

6 typische Fehler der Kapitalanleger

Fehler der Kapitalanleger

6 typische Fehler der Kapitalanleger

Ob Profi, Fortgeschrittener oder Anfänger. Bei der Kapitalanlage machen wir alle Fehler. Häufig sind es charakterliche Schwächen, die nicht einmal im täglichen Leben zu bemerken sind. Viele Fehler resultieren jedoch aus mangelndem Finanzwissen und Fehleinschätzungen über das eigene Finanzwissen. Gefährlich und verlustreich wird es dann, wenn die objektive Selbsteinschätzung und Finanzwissen nur unzureichend vorhanden sind.

Nachfolgend zeige ich 6 typische Fehler der Kapitalanleger auf und versuche zu erklären, woher sie stammen und wie diese Fehler zu vermeiden sind.