Täglicher Archiv: Verbraucherschutz

Taping – Aufzeichnungspflicht von Telefonberatungen entmündigt Bürger

Taping

Taping entmündigt Bürger Taping, also die Audioaufzeichnung von Telefonaten, ist seit dem 01.08.2020 ungeliebte Pflicht für Finanzanlagenvermittler und Honorar-Finanzanlagenberater mit Berufszulassung nach § 34f und § 34h Gewerbeordnung. So verlangt es die EU-Finanzmarkt-Richtlinie MIFID II. Diese Pflicht galt bisher seit 2018 nur für telefonische Beratungen durch Banken. Nun müssen z.B. Investmentberater wie ich, alle telefonischen […]

Der zerrissene Verbraucher

Verbraucher

Verbraucherschutz verunsichert – Der zerrissene Verbraucher Von der Politik im Stich gelassen und ans Bein gepinkelt In den letzten Wochen wurde in den Onlinemedien und Social-Media-Plattformen heftig, kontrovers und mit viel Herzblut über den Verbraucherschutz Test von Berufsunfähigkeitsversicherungen diskutiert. Die Kritik an dem mangelhaften Test von „Finanztest“ (Juli-Ausgabe) soll hier nicht wiederholt werden. Dutzende von […]